boutclub Blog

Das Blog zum Firmenverzeichnis

Tutorials als Video erstellen

Das Erstellen von Videos oder Präsentationen ist für viele Unternehmen mit einer Webseite eine regelmäßige Aufgabe. Denn nichts beschreibt ein Produkt oder Dienstleistung besser als ein gut gemachtes Video, eine Präsentation oder ein Tutorial.

Tutorials sind Anleitungen für unterschiedliche Tätigkeiten. In Tutorials wird Wissen vermittelt, das dem Betrachter ein Produkt oder eine Dienstleistung erklärt, um eine eigenständige Nutzung zu ermöglichen bspw. um ein Programm am Computer bedienen zu können. Des Weiteren kann die Verbreitung des Tutorials auf anderen Webseiten oder Video-Portalen wie YouTube zur Steigerung der Bekanntheit beitragen.

Oft werden Tutorials unter dem Aspekt einer Problemlösung erstellt, die dem Suchenden nach der Lösung des Problems angezeigt wird, wie bspw. „wie erstelle ich ein Video“.

Das Storytelling bzw. Drehbuch ist bei der Erstellung eines Tutorials wichtig, um einen roten Faden in die Erklärung des Produktes bzw. in die Anwendung zu bringen. So wird verhindert, dass unnötige Denkpausen oder Wiederholungen entstehen, die den Zuschauer langweilen können.

Tutorials als Video-Anleitungen sollen den Zuschauer nicht nur informieren, sondern auch unterhalten. Video-Anleitungen gibt es viele, aber nur die Besten werden aktiv vom Zuschauer weiter verbreitet, geteilt und empfohlen.

In der Regel wird bei einem Tutorial der Bildschirm aufgezeichnet, auf dem der Ersteller des Tutorials die Anwendung erklärt. Auch interaktive Schulungen sind somit möglich. Ein Programm zur Erstellung von Tutorials bzw. zum Aufzeichnen des Bildschirms ist Camtasia. Die Bedienung des Programms ist nach einer kurzen Einarbeitungszeit einfach möglich. Mit diesem Programm können hochwertige Videos erstellt werden, die anschließend auch auf YouTube und Co. eingestellt werden können.

Wenn Fotos mit Beschriftungen zur Produktvorstellung vorliegen, können Diashow-Programme, wie das von threecubes, verwendet werden. Dieses Programm ermöglicht das Zusammenfügen von mehreren Fotos zu einem Video. Zusätzlich lassen sich die Fotos beschriften und mit passender Musik hinterlegen. Das erstellte Video kann ebenfalls auf YouTube und Co. eingestellt werden oder über den Einbettungscode auf die eigene Webseite veröffentlicht werden.

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten Tutorials zu erstellen. Je nach Zielgruppe oder Umfang der Beschreibung kann die passende Variante zum Einsatz kommen. Es empfiehlt sich aber, mehrere Möglichkeiten anzubieten, um die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kunden bedienen zu können.

 

Kommentare sind deaktiviert.